Donnerstag, 27. Februar 2014

Mein 17. Geburtstag und meine Waschbärkindheit


Hallihallo,

Heute ist mein 17. Geburtstag. JUHUUU!
Da ich aber schon die ganze Woche lang, krank im Bett liege (ja das Fotowochenende hat anscheinend Spuren hinterlassen), feiere ich allein und krank zwischen Taschentüchern und Fencheltee. Aber ich will nicht jammern, schließlich habe ich den besten Krankenpfleger der Welt bei mir- Gunni. 
http://s3.favim.com/orig/41/cupcakes-food-hearts-Favim.com-349722.jpgDas Krank sein an sich finde ich nicht so schlimm, das ist halt so. Außerdem gibt es Menschen, die nicht nur an ihrem Geburtstag krank sind. Doof ist eben nur, dass ich nicht zur Schule gehen kann und die Geburtstagsprozedur haben kann. Ihr wisst schon:

- Deine Freundinnen kommen kreischend und jubelnd auf dich zu und drücken dich
- Alle deine anderen Mitschüler, die keine Ahnung hatten, dass du heute Geburtstag hast, sind zunächst verwirrt, kommen dann aber nach und nach und gratulieren dir auch
- Nachdem deine Lehrer herausgefunden haben (meist durch klitzekleine Andeutungen von dir und deinen Freundinnen), dass du Geburtstag hast, gratulieren sie auch dir
- Deine Lehrer rufen freudig zu einem gemeinsamen Ständchen auf
- Ich werde rot (wie immer) und freue mich wie ein kleines Mädchen

Und das alles kann ich heute nicht erleben. :(
Aber ich nutze die Zeit um Caros Fragebogen zu beantworten. Caro hat mich nämlich für den

 Liebster Award Discover New Blogs
Regenbogenfarben :3
 
nominiert. Ich finde das wirklich cool, denn  dadurch hat man die Gelegenheit, sich, insbesondere in der Anfangszeit vorzustellen. Sophie wurde auch von Caro nominiert und beantwortet die Fragen auf ihrem Blog. 
Nochmal kurz die Regeln:



• Verlinke die Person die dich nominiert hat.
• Beantworte die 11 Fragen, die dir die Person gestellt hat.
• Suche dir 11 Blogger, die unter 200 Follower haben und nominiere sie.
• Überlege dir selbst 11 Fragen für deine 11 Nominierten.
so dann wäre ja alles geklärt, dann fange ich jetzt mit den Fragen an:
 
1. Hast du meist Pläne für deine Post oder machst du das spontan?
Also ich habe immer tausend Ideen für Post aber Pläne mache ich mir eigentlich nicht. Manchmal mache ich mir einen kleinen Spickzettel, um alles Wichtige aufzuschreiben, aber ich schreibe nicht vor. Der Text kommt dann einfach. Also kann man sagen, dass ich beides nutze: Pläne und meine Spontanität.

2. Hast du eine merkwürdige/komische Angewohnheit?
Eine? Ich habe Tausende. Die alle aufzuschreiben, würde ewig dauern. 
Aber mal als kleiner Einblick: Wenn ich zur Schule gehe, schließe ich das Haus ab, um dann in zwei Minuten noch mal zurück zur Tür zu laufen, um nochmal zu checken, ob ich wirklich abgeschlossen habe.

3. Kannst du dich noch an deinen allerersten Post erinnern? Worum ging es?
Ja natürlich. So lange ist das ja noch nicht her. Sophie und Ich haben uns in dem Post vorgestellt.

4. Dein Song diese Woche?
Ich hatte diese Woche nicht nur einen Song. Bis jetzt hatte ich vier Ohrwürmer, die den ganzen Tag gingen.
Montag: Lorde - Team
Dienstag: Bastille - Of the Night
Mittwoch: Franz Ferdinand - Evil Eye
Donnerstag:  John Newman - Losing Sleep
Tja und Freitag was ich noch nicht. :3

5. Fernsehen oder Youtube?
Beides. 

6. Was tust du wenn dich keiner sieht?
Ich singe. Obwohl, dass mache ich auch, wenn jemand hinsieht. Es gibt nicht wirklich was, dass ich mache, wenn keiner hinsieht. Die Frage finde ich auch irgendwie eklig. Ich weiß wirklich nicht, was Caro da für Antworten lesen will :D

7. Geht es dieses Jahr in den Urlaub? Wenn ja wohin?
Nach Frankreich. Juhuu!

8. Mit was kommst du überhaupt nicht klar?
Schlechte Manieren und Intoleranz.

9. Was hast du letzte Nacht geträumt?
Ich war wieder ein Kind und wurde von Waschbären groß gezogen. Wir haben die ganze Zeit an einem Bach gesessen, haben Musik gehört und Wäsche gewaschen. Wir haben in einem Wald nahe des Baches in Baumhäusern gewohnt. Also so richtige Häuser in Bäumen, verbunden durch Hängebrücken und Strickleitern. Die Waschbären waren wirklich liebevoll, haben super Flecken rausbekommen ( was wirklich toll ist, weil ich immer noch kleckere wie ein Kleinkind) und es waren Waschbären. Gibt's was Besseres? Glaube nicht.  :3

10. Bereust du etwas in deinem Leben getan zu haben & würdest du es ändern oder denkst du es hat dich trotzdem stark geprägt und macht mit aus wer du heute bist?
Ich bereue wirklich Einiges aber ich würde niemals Etwas ändern wollen. Ich glaube aber trotzdem, dass mich meine Fehler geprägt haben, schließlich lernt man ja aus seinen Fehlern.

11. Deine Musikrichtung & Lieblingssong?
Uff.... Alles Mögliche. Ich mag eigentlich Alles außer Lieder, in denen es darum geht, wie jemand meine Mutter ficken will oder solche schnulzigen Schlager. Ein wirkliches Lieblingslied habe ich nicht. Das wechselt je nach Stimmung.

So das waren meine Antworten.  
Und diese Fragen werde ich meinen Nominierten stellen:


  1. Wie kommst du auf Ideen für deine Post?
  2. Wieso hast du eigentlich mit dem Bloggen angefangen?
  3. Was macht dir am Bloggen besonders viel Spaß?
  4. Wie würdest du dich und deinen Blog beschreiben?
  5. Wenn du einem Preis erhalten würdest (Oscar, Nobelpreis…) wem würdest du danken wollen?
  6. Was hast du letzte Nacht geträumt?
  7. Welche ist deine Lieblingsfarbe und wieso?
  8. Wo würdest du gerne mal hinreisen wollen?
  9. Was würdest du gerne lernen bzw verstehen wollen?
  10. Was macht dich glücklich?
  11.  Welches Buch hast du zuletzt gelesen? 

 Und das sind meine Nominierten:

Isibellaful 
Trinchens Handarbeiten
Grinsekätzchen
Orapur
Julie Couture
Rosie's Bastelwelt 
Loca's Diary
Virtualworld
Fashionvillages
Et Omnia Vanitas 
Schminkeckchen

Ok ich werde jetzt noch meinen Geburtstag weiter feiern und freue mich schon total auf die Antworten meiner Nominierten.

liebst 
Elli

Kommentare:

  1. Hallo Elli,
    Vielen Dank für die Nominierung.
    Darf ich Dich noch einmal nach den Link von der Caro fragen, die Dich nominiert hat?
    Mit den Followern verstehe ich das nicht so ganz. Wie hast du mich gefunden?
    LG Lea von fashionvillages.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lea,
      Caro's Blog: http://whowherewhatever.blogspot.de/
      Das mit den Followern habe ich so verstanden, dass du nicht über 200 Follower haben darfst. Der "Award" soll eben jungen Blogs helfen, sich vorzustellen und vielleicht neue Follower für sich zu gewinnen. Wenn du über 200 Follower hast, entscheide selbst ob du den Fragebogen ausfüllen möchtest. Es ist ja kein Zwang.
      Ich habe dich bei Blogzug gefunden und fand deinen Blog so interessant, dass ich mir dachte, dass ich dich nominieren sollte.
      ganz liebe Grüße
      Elli

      Löschen
  2. Oweh, dann erhol dich mal schnell =/ Vielen Dank für die Nominierung =) Ich bin momentan mit Lernen etwas eingespannt, aber ich hoffe, ich komme bald dazu =)

    AntwortenLöschen
  3. danke für die Nominierung & Happy Birthday nachträglich. :)

    liebst, Orapur

    AntwortenLöschen