Montag, 11. Januar 2016

ADLEÖ: Brenn, Birke, brenn!

Hallihallo,


Im Jahre 2015 war noch nicht abzusehen, dass es doch noch im Winter kalt werden würde. So richtig kalt. Da ich meines Zeichens eine ziemliche Frostbeule bin und auch fürs Frühjahr einige Dinge vorzubereiten sind, haben meine Kollegen beschlossen, dass ihr Küken ( das bin ich) wieder ins warme Nest darf. Einen faulen Lenz schieben fällt aber flach, da mein heiß geliebter Erdigator durch einen Brennstempel und drei prall gefüllten Eimern Birkenscheiben ausgetauscht wurde.


Wie schon die Jahre und Ökis zuvor, ist es auch meine Aufgabe in den Wintermonaten die Waldjugendspiele mit vorzubereiten. Dazu gehören die verschiedensten Aufgaben, unter Anderem auch das brennen von Holzmedaillen um die jungen Waldexperten für ihre Leistungen auszuzeichnen.
Als ich den Brennstempel das erste Mal gesehen habe, ist mir jedoch die nackte Angst in mir aufgestiegen, da ich neben meiner Superkraft der schnell gefrierenden Füße auch die der unnachahmlichen Tollpatschigkeit inne habe. Ich denke es reicht zu sagen, dass ich irgendwann im Hort ein Verbot für die Heißklebepistolen bekommen habe, da ich mich grundsätzlich mindestens ein Mal beim Basteln damit verbrennen musste. Dementsprechend war ich recht skeptisch, ob sich meine Kollegen das auch wirklich gut überlegt hatten, mir so eine Höllenmaschine in die Hände zu drücken.


Anders als erwartet, habe ich mich aber zusammen reißen können und mich nicht allzu blöd angestellt, weshalb meine Fingerchen blasenfrei geblieben sind. Nebenbei konnte ich einige Medaillen fertig stellen, die nun zum Trocknen auf aufgefalteten Pappkartons liegen, wie Plätzchen auf einem Backblech.
Land ist aber noch nicht wirklich in Sicht, da nach kurzer Besprechung mit meinem Vorarbeiter herauskam, dass mindestens 400 Medaillen bereit stehen müssen und ich habe derzeit....nun ja, sagen wir 100...:D

liebst
Ellie♥

Kommentare:

  1. Heyyy, so eine habe ich auch noch! Hängt an meinem Hochbett zu Hause in Lindow. :D
    Auf dass alle deine Finger noch einsatzfähig sind und das in Zukunft auch so bleibt!

    Alles Liebe,
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello,
      Ich wusste bis dieses Jahr gar nicht, dass es überhaupt sowas wie die Waldjugendspiele gibt, da unsere tolle Grundschule es nicht für nötig hielt, uns daran teilnehmen zu lassen...vielen Dank auch...
      Na dafür darf ich ja jetzt einige brennen und sicherlich auch für mich eine abzwacken, die ich mir dann an einen Ehrenplatz in meinem Zimmer aufhängen kann. YES!
      Meine Finger sind derzeit auch alle noch intakt. Zum Glück :D

      liebst
      Ellie

      Löschen