Donnerstag, 27. Februar 2014

MEIN GEBURTSTAGSKIND

HEY MEINE KLEINE SÜßE ELI


Ich wünsche dir alles, alles aaaalles Gute zum Geburtstag. 

Eigentlich wollte ich dir heute in der Schule ein schönes Liedchen singen, aber weil du ja leider krank bist, singe ich es einfach hier:

Du hast heute Geburtstag.
Du hast heute Geburtstag.
Du hast heute Geburtstag und keiner feiert mit. 
Wie schön das du geboren bist, 
ich hätte dich sonst sehr vermisst
Wie traurig, dass wir nicht beisamen sind
Ich vermisse dich, Geburtstagskind. :*


Wir haben erst seit einem halben Jahr erst richtigen Kontakt zueinander, aber trotzdem fühle ich mir zu dir total hingezogen, weil du genauso tickst wie ich. So entstand auch dieser Blog- unser Baby. Du wolltest genau wie ich Menschen erreichen und ihnen von einfach Dinge erzählen, die uns beide begeistern. Und du begeisterst mich einfach mit deiner ganzen Art und Weise, bringst mich zum Lachen und hörst mir immer zu. Auch bei Sachen, die eigentlich total bescheuert sind, aber du bist da und willst helfen und machst mir immer Mut. Danke für Alles! 


Und auch danke, für die tolle Zeit die wir schon hatten: Weimar, die Nacht bei mir, das Frühstück bei Magnolia, die tollen Sportstunden bei denen jetzt auch noch die Schwimmstunden dazukommen und die Freistunden. 

Ich wünsche dir Glück, viel Liebe und das du immer glücklich bist und keine Sorgen hast! Dass die Sonne immer bei dir scheint und wenn nicht, komme ich einfach vorbei und knipse die an!
Bleibe immer meine Eli!


Ich liebe Dich! 

Behalte mich lieb.



PS: Warum ich dir nicht anders gratulieren konnte? Weil mein blöder Pinguin dich einfach nicht anrufen wollte -.- 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen